Kontakt
News

Mai 2021 – Parodontitis- und Wurzelbehandlung noch effizienter

Bei der Parodontitisbehandlung und der Wurzelbehandlung setzen wir nun ergänzend weitere Verfahren ein, mit denen der Behandlungserfolg erhöht werden kann. Das bedeutet, wir können in vielen Fällen noch mehr Zähne erhalten.

  • Photodynamische Lasertherapie: Mit diesem minimalinvasiven Laserverfahren werden Bakterien sowohl bei der Parodontitisbehandlung als auch bei der Wurzelbehandlung sehr effektiv, absolut schonend und völlig schmerzfrei beseitigt.
  • Periochip: Dieses hauchdünne, nur wenige Millimeter große Gelatineplättchen kommt bei einer hartnäckigen Parodontitis zum Einsatz. Es wird in eine Zahnfleischtasche eingelegt und gibt tagelang einen Wirkstoff ab, der Bakterien nachhaltig entfernt. Anschließend löst sich der Chip innerhalb kurzer Zeit selbsttätig wieder auf.
Mehr über die Parodontitisbehandlung und die Wurzelbehandlung in unserer Praxis.