Kontakt
Praxis

Praxishygiene

Um Ihnen ein Höchstmaß an Schutz und Sicherheit zu bieten, arbeiten wir in unserer Praxis nach einem aufwändigen Gesamthygienekonzept. Dazu gehört der Einsatz moderner Technologien und Geräte zur Desinfektion und Sterilisierung aller am Patienten eingesetzten Instrumente, Hand- und Winkelstücke.

Sterilisationsraum mit Typ B-Autoklaven

In unserem separat eingerichteten Sterilisationsraum durchwandern alle kontaminierten Gegenstände sämtliche farblich gekennzeichneten Hygienestufen. Nach der manuellen Vorreinigung werden alle Instrumente in unserem Thermodesinfektor der Firma Miele maschinell gereinigt und desinfiziert. Als nächster Schritt erfolgt das Einschweißen in Folien und die Sterilisation in unserem Typ B-Autoklaven. Eine Übertragung von Bakterien und Viren wie Hepatitis oder HIV ist somit ausgeschlossen.

Besondere Hygienedetails

Für Ihren und unseren eigenen Schutz verwenden wir bei jeder Behandlung Einweg-Handschuhe und Mundschutz. Bei operativen Eingriffen kommen sterile Handschuhe, OP-Hauben und Tücher zur Anwendung.

Nach jeder Behandlung wird der kontaminierte Behandlungsstuhl, sämtliche Apparaturen und umliegenden Oberflächen mit dafür zertifizierten Flüssigkeiten gereinigt und desinfiziert. Zudem wird am Ende jedes Arbeitstages die gesamte Praxis inklusive Fußböden und Sanitäranlagen von unserer Reinigungskraft auf Vordermann gebracht.

Wussten Sie …

..., dass wir unsere Praxis freiwillig von einem externen Hygienebeauftragten überprüfen und zertifizieren lassen, um Ihnen die maximale Sicherheit nach den neuesten Hygienerichtlinien gewährleisten zu können?

Praxishygiene
Praxishygiene

Hochwertige Zahnmedizin, bei der Sie im Mittelpunkt stehen – das zeichnet uns aus