Kontakt
Leistungen

CEREC® (Abdruckfreier Zahnersatz)

CEREC® (steht für CEramic REConstruction) ist ein seit 30 Jahren weltweit und millionenfach bewährtes CAD-CAM-System zur Herstellung von ästhetischem Zahnersatz aus Keramik in nur einer Sitzung.

Medizinische Hightech

Die Vorteile von CEREC®:

Fast wie ein echter Zahn

  • Durch die Lichtdurchlässigkeit von Keramik schaut der Zahnersatz aus wie ein echter Zahn.
  • Man sieht mit einem Keramik Zahnersatz keine dunklen Kronenränder, wie es bei der herkömmlichen Methode oft der Fall ist.
  • Da Keramik dem natürlichen Zahn bezüglich der Härte sehr nahe kommt, vermeidet man eine Abnutzung der Zähne, wie es mit anderen Materialien leider oft der Fall ist.
  • Keramik ist sehr gut verträglich, so dass man allergische Reaktionen weitestgehend ausschließen kann. Bei anderen Methoden und Materialien ist das nicht so.
  • Die CEREC® Methode ist eine schonende Behandlung für Ihre Zähne. Es wird akribisch nur die mit Karies befallene Zahnfläche entfernt. Ihre gesunde Restzahnsubstanz bleibt Ihnen erhalten.
CEREC®

Mehr Informationen

Keine unangenehme Abdruckmasse: Minutenlanges Beißen auf eine Abdruckmasse? Verkrampfter Mund und Kieferschmerzen? Das muss nicht sein – über eine intraorale Kamera wird Ihr komplettes Gebiss in Sekunden aufgenommen und in den Computer übertragen.

Kein lästiges Provisorium: Der Name sagt es: Provisorien sind nur eine kurzzeitige Lösung. Mit CEREC® bekommen Sie direkt den endgültigen Zahnersatz eingesetzt, ohne einen vorübergehenden Kompromiss eingehen zu müssen.

Kein Folgetermin und keine zweite Betäubung: Mit CEREC® lassen sich ästhetische Kronen, Teilkronen, Inlays, Onlays und Veneers aus Keramik in nur einer Sitzung einsetzen. Ihr Vorteil: Nur ein Termin, nur eine Spritze und Sie können sich um andere Dinge kümmern als um Zahnarztbesuche.

Langzeitstabilität: Mehr als nur eine Theorie: Mit CEREC® vertrauen Sie auf Qualität, die sich in der Praxis millionenfach bewiesen hat. Und Ihr Lächeln wird dank Ihres neuen Zahnersatzes mit CEREC® noch in vielen Jahren genauso schön sein wie direkt nach dem Einsetzen.

Die Behandlung dauert je nach Leistungsumfang zwischen ein bis zwei Stunden. Die ausgeschliffene Keramik kann auf Wunsch farblich individualisiert werden, wodurch die Behandlungszeit etwas länger dauern kann.

Der Ablauf:

  1. Eine Spezialkamera nimmt den vorbereiteten Zahn auf. Dieser wird dann am Computermonitor dargestellt.
  2. Wir konstruieren Ihre neue Krone, Brücke, das Veneer oder Inlay digital am Bildschirm.
  3. Die Konstruktion wird an eine Hightech-Fräseinheit übermittelt, die diese präzise und vollautomatisch aus einem Block hochwertiger Keramik herausarbeitet.
  4. Ihr Zahnersatz bzw. Inlay kann in aller Regel sofort in den Zahn eingefügt werden.
Medizinische Hightech
Medizinische Hightech

Sirona CEREC Club

Wir sind Mitglied im Sirona CEREC Club. Somit bleibt das System immer bestens gewartet und die Software immer up to date auf dem neuesten Stand der Technik.